Für AlleFür Betroffene

Immer weniger Kinder in Deutschland - die Folgen sind dramatisch

Die demografische Situation in Deutschland ist hoch problematisch. Seit 1991 ist die Zahl der jährlichen Neugeborenen um ca. 150.000 auf nur noch 673.000 im Jahr 2006 gesunken. Wissenschaftler rechnen damit, dass 2030 nur noch 77 Millionen Menschen in Deutschland leben – statt 82,2 Millionen wie im Jahr 2006. mehr ...

Ungewollte Kinderlosigkeit - ein Fall für die Familienpolitik

Jeder Mensch hat Eltern, jeder hat eine Familie. Eltern und ihre Kinder sind die Zukunft und auch die soziale Basis unserer Gesellschaft. Rund 8,8 Millionen Familien leben in Deutschland, doch es könnten mehr sein. mehr ...

Suche