Für AlleFür Betroffene

Menschen, denen es wie Ihnen geht


Sie sind auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe, die Ihnen auf dem Weg zu Ihrem Wunschkind mit Rat und Tat zur Seite steht? Hier können Sie sich unter Ihrem Postleitzahlenbereich eine Gruppe in Ihrer Nähe heraussuchen.

Sollte sich unter Ihrem Postleitzahlenbereich keine Selbsthilfegruppe finden, so kommen als Ansprechpartner eventuell auch paritätische Verbände und andere Institutionen wie zum Beispiel  pro Familia,  AOK,  AWO (Arbeiterwohlfahrt),  SKF (Sozialdienst Katholischer Frauen),  Familienbildungsstätten etc. Fragen Sie auch bei den  regionalen Selbsthilfekontaktstellen nach. Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat eine große  Adressenliste im Internet zugänglich.

Sie können aber auch eine Selbsthilfegruppe gründen. Das ist einfacher als man denkt. In ihrer Umgebung gibt es sicherlich Menschen, denen es ähnlich geht wie Ihnen.

Suche