Koalitionsvertrag sieht Maßnahmen vor

Der Koalitionsvertrag sagt auf Seite 19 zu diesem Thema:
Wir wollen kinderlose Paare besser unterstützen und dazu die Maßnahmen der Bundesinitiative ‚Hilfe und Unterstützung bei ungewollter Kinderlosigkeit‘ unter Beibehaltung der bestehenden Förderkriterien fortführen. Wir wollen die Zuschüsse für Paare aus der Bundesinitiative in ganz Deutschland unabhängig davon gewähren ob das jeweilige Bundesland sich an dem Programm beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.